workshops / lektorat / übersetzungen

Die folgenden Workshops habe ich für Universitäten, Firmen und Non-Profit-Organisationen entwickelt:

BIPOC Safer Space Workshop

bis zu 10 Personen (ausschließlich BIPOC)
Englisch oder Deutsch

⬇︎Download PDF

Intercultural Communication /

Interkulturelle Kommunikation

bis zu 35 Personen
Englisch oder Deutsch

*Der problematische Begriff “interkulturell” wird im Workshop verhandelt.

Intersectional Creative Writing /

Intersektionale Ansätze Kreativen Schreibens

bis zu 5 Personen
Deutsch oder English

*Der Begriff “intersektional” wird im Workshop verhandelt.

Ally*ing

bis zu 20 Personen, für BIPOC und Allies (eine gleichmäßige Verteilung der Teilnehmer*innen ist hier wichtig)
English oder Deutsch

Die folgenden Vorträge biete ich für verschiedene Anlässe an:

Benefits of Multilingualism /

Mehrsprachigkeit als Ressource

Englisch oder Deutsch

Wissenschaftliche Karriere als Woman of Colour

Deutsch

Empowerment and Gaming

Deutsch oder Englisch

Intersektionaler Feminismus in Deutschland

Deutsch

*Der Begriff “intersektional” wird in diesem Vortrag verhandelt.

Preise richten sich nach Gruppengröße und finanzieller Situation. Workshops habe ich bisher im Rahmen verschiedener universitäter Veranstaltungen, im Rahmen von Kulturveranstaltungen und für private Gruppen gegeben. Für weiterführende Informationen gerne über das Formular Kontakt aufnehmen!

Ich biete außerdem (wissenschafliche und literarische) Lektorate und Übersetzungen (Eng > Deu, Deu > Eng) auf freiberuflicher Basis an. Zu meinen Auftraggeber:innen gehören geistes-, kultur-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Fakultäten verschiedener Universitäten, Verlage und freie Künstler:innen. Auch für medizinische Artikel und Artikel aus dem MINT-Bereich habe ich bereits Korrektorate gemacht.  Einen Kostenvoranschlag sende ich auf Anfrage gerne zu!

Kontakt

1 + 11 =